Michael Richter

Rechtsanwalt Michael Richter

Fachanwalt für IT-Recht

Biographie:

  • Studium an der Eberhard-Karls Universität Tübingen
  • Verleihung des akademischen Grades “Dipl.Jur.” der Universität Tübingen
  • Erfolgreicher Abschluss theoretischer Teil des Fachanwaltskurs für Gewerblichen Rechtsschutz
  • Erfolgreicher Abschluss theoretischer Teil des Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht
  • Referent verschiedener IHK´s und Institutionen im Bereich Arbeitsrecht / Wettbewerbsrecht / Markenrecht / Datenschutz und IT-Recht

Rechtsgebiete:

  • Arbeitsrecht (u.a. Kündigungen / Kurzarbeit / Vertretung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer)
  • IT-Recht (Internetrecht)
  • Wettbewerbsrecht (u.a Abmahnungen)
  • E-Commerce (u.a. Überprüfung und Anpassung von Onlineshops)
  • Urheberrecht (u.a. Abmahnungen bezüglich Filesharing und Fotos)
  • Markenrecht (Abmahnungen aufgrund Markenverstößen)
  • Datenschutzrecht Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung 
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Social-Media-Recht
  • Onlinemarketing-Recht

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltverein

Direkte Durchwahl:

Tel. 07361-8299850

 

Aktuelle Beiträge:

 
Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld – Alle wichtigen Fragen und Antworten!

Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld – Alle wichtigen Fragen und Antworten!Leider befinden wir uns aktuell in einer wirtschaftlich sehr schwierigen Lage…immer mehr Unternehmen haben bereits Kurzarbeit angemeldet, oder spielen zumindest mit dem Gedanken. Damit Ihr sowohl als Arbeitnehmer, als auch als Unternehmer für diesen Fall gut vorbereitet seid, habe ich Euch alle aus meiner Sicht wichtigen Fragen in meinem Video beantwortet 👍🏻Folgende Fragen habe ich u.a. beantwortet:- Als Arbeitnehmer erhaltet Ihr im Rahmen der Kurzarbeit das sogenannte Kurzarbeitergeld. Doch was ist Kurzarbeitergeld überhaupt?- Welche Bedingungen müssen Euer Arbeitgeber oder Ihr als Mitarbeiter eigentlich erfüllen, um überhaupt Kurzarbeitergeld zu bekommen?- Wie weise ich als Unternehmen überhaupt nach, dass eben wirtschaftliche Gründe vorliegen, die eine Kurzarbeit rechtfertigen?- Wer genau hat überhaupt konkret Anspruch auf Kurzarbeitergeld?- Wie schnell kann ich als Arbeitgeber überhaupt Kurzarbeit in meinem Betrieb einführen?- Ist es eigentlich notwendig, dass alle Mitarbeiter in einem Unternehmen ihre Arbeitszeit in gleicher Höhe reduzieren?- Ist Kurzarbeit für das ganze Unternehmen durch den Arbeitgeber anzuzeigen oder besteht auch die Möglichkeit nur einzelne Abteilungen unter Kurzarbeit zu stellen?- Wie viel weniger muss ich als Mitarbeiter bei angezeigter Kurzarbeit dann tatsächlich arbeiten?- Euer Unternehmen möchte für Euch Kurzarbeitergeld beantragen, was ist j jetzt konkret zu tun?- Ist das Verfahren hinsichtlich der Auszahlung des Kurzarbeitergeldes nicht viel zu aufwändig und zu bürokratisch?- Mein Unternehmen hat einen Betriebsrat, was muss ich bei der Einführung von Kurzarbeit beachten?- Und was passiert, wenn sich Euer Arbeitgeber mit dem Betriebsrat nicht auf die Einführung von Kurzarbeit einigen kann?- Seid Ihr als Mitarbeiter verpflichtet, Euren Resturlaub vor Beginn des Bezugs von Kurzarbeitergeld abzubauen?- Wie hoch ist das Kurzarbeitergeld überhaupt?- Und wie berechnet sich die Höhe des Kurzarbeitergeldes?- Wie lange wird Kurzarbeitergeld überhaupt gezahlt?- Was passiert mit bereits geschlossenen Vereinbarungen zur Sicherung der Arbeitsplätze?- Ich habe eine Nebenbeschäftigung, erhalte ich dadurch weniger Kurzarbeitergeld?- Sind Studenten eigentlich bei der Feststellung der Anzahl der beschäftigten Mitarbeiter in einem Unternehmen zu berücksichtigen oder zählen ausschließlich regulär Beschäftigte?- Was passiert eigentlich mit geringfügig Beschäftigten, in dem Moment, wenn keine Arbeit mehr vorhanden ist? Sind diese zuerst zu entlassen?- Zahle ich als Arbeitgeber während der Kurzarbeit weniger Sozialversicherungsbeiträge?- Kann ich während der Kurzarbeit gekündigt werden?- Was passiert mit meinem Anspruch auf Arbeitslosengeld? Ist dieser durch das Kurzarbeitergeld vermindert?

Gepostet von Rechtsanwalt Michael Richter am Sonntag, 22. März 2020
Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld
Streaming Update 2020 – Was ist legal, was ist illegal?

Es wird sicher einige unter Euch geben, die im Internet Quellen aufgetan haben, in denen man aktuelle Kinofilme und Serien kostenlos streamen oder downloaden kann. Aber sind solche Portale dann auch legal und was kann mir passieren, wenn ich keine offiziellen Streamingdienste nutze? Diese Frage, werden wir im heutigen Video klären.

Gepostet von Rechtsanwalt Michael Richter am Sonntag, 29. Dezember 2019
Streaming und Downloads 2020
Darf ich während der Arbeitszeit zum Arzt?

Inzwischen ist es zum Teil sehr schwierig, bei einem Arzt einen kurzfristigen Termin zu kriegen. Und wenn man dann doch einen Termin erhält, dann meistens mitten am Tag, wenn man in der Regel bei der Arbeit ist und nicht zum Arzt kann. Oder etwa doch? Darf ich während meiner Arbeitszeit zum Arzt gehen?Diese Frage werden wir uns heute mal genauer anschauen.

Gepostet von Rechtsanwalt Michael Richter am Sonntag, 22. Dezember 2019
Während der Arbeitszeit zum Arzt
Trotz Krankschreibung in den Urlaub – ist das erlaubt??

In der kalten Jahreszeit trifft es doch eigentlich fast jeden von uns, nämlich eine fiese Grippe oder Erkältung. Krank lässt es sich in der Regel aber eher schlecht arbeiten einen daher schreibt euch Euer Arzt auch gerne mal arbeitsunfähig. Wer krank ist, gehört doch dann ins Bett – und nicht ins Flugzeug oder gar an den Strand. Oder doch? Darf ich trotz einer Krank­schreibung eine längere Reise antreten – und sei es nur, um mich von meiner Familie pflegen zu lassen?Diese Frage klären wir im heutigen Video.

Gepostet von Rechtsanwalt Michael Richter am Samstag, 14. Dezember 2019
Trotz Krankheit in den Urlaub