Familienrecht

Beim Familienrecht geht der erste Gedanke meist in Richtung Ehescheidung.

Das ist zwar ein zentrales Thema, aber es geht um weitaus mehr.

Wesentliche Probleme, die Anfangs oft nicht in Betracht gezogen werden, sind die Höhe des Unterhalts, Vermögensauseindersetzung, Zugewinn, elterliche Sorge und Umgangsregelungen, um nur ein paar Bereiche zu nennen.

Das eigentliche Problem ist nicht der Prozess vor Gericht, sondern die hinter der Trennung verborgene Rechtslage und die unterschiedliche Sichtweise der Parteien. Es ist daher nicht nur das juristische Wissen gefordert, sondern auch die Psychologie und die Fähigkeit kreativ und vorausschauend zu planen.

Ihre Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Familienrecht sind Frau Rechtsanwältin Dagmar Biermann, sowie Herr Rechtsanwalt Klaus Ehrmann. Beide sind Fachanwälte für Familienrecht und verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bereich des Familienrechts.

Rechtsanwalt Klaus Ehrmann

Rechtsanwältin Dagmar Biermann